Haupt Sucht5 Schritte zum Optimisten

5 Schritte zum Optimisten

Sucht : 5 Schritte zum Optimisten
Das Leben ist einfacher und im Allgemeinen angenehmer, wenn Sie ein Optimist sind. Untersuchungen haben ergeben, dass Optimisten viele Vorteile für Gesundheit und Lebensstil genießen, einschließlich größerer Leistung, größerer Gesundheit, Beharrlichkeit gegenüber Zielen, größerer emotionaler Gesundheit, längerer Lebensdauer und geringerer Reaktivität gegenüber Stress. Aus diesem Grund sind Optimisten insgesamt zufriedener. Optimismus wird an Ihrem Erklärungsstil oder an der Definition von Ereignissen gemessen. Sie sind auf halbem Weg, wenn Sie lernen können, positive Ereignisse auf die folgenden drei Arten zu definieren:

  1. Positive Ereignisse sind auf etwas zurückzuführen, das Sie getan haben.
  2. Positive Ereignisse sind ein Zeichen für weitere positive Ereignisse.
  3. Positive Ereignisse sind ein Beweis dafür, dass in anderen Bereichen Ihres Lebens gute Dinge passieren werden.

Sie sind auf dem ganzen Weg dorthin, wenn Sie sich negative Ereignisse auch vorstellen können als:

  1. nicht deine Schuld
  2. Einzelfälle, die keinen Einfluss auf zukünftige Ereignisse oder andere Bereiche Ihres Lebens haben

Wenn Sie mit dem Schlimmsten rechnen und sich etwas zu viel verkaufen, können Sie Ihre Tendenz zum Optimismus immer noch steigern. Mit den folgenden Schritten gelangen Sie dorthin.

Analysieren Sie Ihre Gedanken und geben Sie sich selbst die Ehre

Wenn etwas Positives in Ihrem Leben passiert, hören Sie auf, Ihren Denkprozess für einen Moment zu analysieren. Geben Sie sich die Ehre, dies zu verwirklichen ">

Überlegen Sie, wie Ihre Stärken andere gute Dinge bringen können

Denken Sie an andere Bereiche Ihres Lebens, die von diesem guten Ereignis betroffen sein könnten. Denken Sie auch daran, wie die Stärken, über die Sie verfügen, die das Gute bewirkt haben, auch andere positive Ereignisse in Ihrem Leben hervorrufen können. Welche anderen Vorteile ergeben sich beispielsweise aus Ihrer Intelligenz, Ihrem Engagement und Ihrer Fähigkeit, sich effektiv auf Aufgaben vorzubereiten?

Denken Sie an zukünftige Ereignisse, die auch passieren können

Stellen Sie sich vor, welche zukünftigen Möglichkeiten auf Sie zukommen könnten. Sollten Sie nicht erwarten, dass Sie bei zukünftigen Tests gute Ergebnisse erzielen, weil Sie den Schlüssel zu Ihrem Erfolg haben? Ist eine erfolgreiche Karriere nicht ein natürliches Ergebnis?

Minimieren Sie das Negative, wenn es realistisch ist

Denken Sie bei negativen Ereignissen an die mildernden Umstände, die dazu beigetragen haben könnten. Wenn Sie zum Beispiel schlecht in einer Prüfung abschneiden, waren Sie in der Vorwoche besonders beschäftigt? Warst du etwas schlaflos? Welche äußeren Umstände haben zu Ihrem Scheitern beigetragen? Denken Sie daran, dass dies nicht unbedingt ein Spiegelbild der persönlichen Schwäche ist.

Dies bedeutet nicht, dass Sie niemals erkennen sollten, wann Sie möglicherweise Ihr Verhalten in Zukunft ändern oder die Verantwortung für Fehler ablehnen müssen - so lernen wir! Es bedeutet jedoch, sich mehr auf das Positive zu konzentrieren und negative Ereignisse Ihr Selbstvertrauen nicht zerstören zu lassen.

Denken Sie daran: Morgen ist ein anderer Tag

Denken Sie auch daran, dass Sie in Zukunft unendlich viele Möglichkeiten haben, besser zu werden. Denken Sie an Ihren nächsten potenziellen Erfolg oder an andere Bereiche, in denen Sie Spitzenleistungen erbringen können.

Tipps zum Erinnern:

  1. Der Schlüssel zum Optimismus besteht darin, Ihre Erfolge zu maximieren und Ihre Fehler zu minimieren.
  2. Es ist vorteilhaft, Ihre Mängel ehrlich zu betrachten, damit Sie daran arbeiten können, aber die Konzentration auf Ihre Stärken kann niemals schaden.
  3. Denken Sie daran, je mehr Sie üben, Ihre Gedankenmuster herauszufordern, desto automatischer wird es. Erwarten Sie nicht sofort große Veränderungen im Denken, sondern erwarten Sie, dass sie sich mit der Zeit festsetzen.
  4. Denken Sie immer daran, dass praktisch jedes Scheitern eine Lernerfahrung sein kann und ein wichtiger Schritt für Ihren nächsten Erfolg ist!
  5. Übe positive Affirmationen. Sie arbeiten wirklich!
$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Vereinfache dein Leben in dieser Woche
Katastrophales Denken in PTBS managen