Haupt » Sucht
Ein neues Gefühl des Stolzes: Die Geschichte eines Ex-Rauchers
Ein neues Gefühl des Stolzes: Die Geschichte eines Ex-Rauchers

image "content =" img / addiction / 438 / new-sense-pride.jpg "/> Menu Verywell Mind Ein neues Gefühl des Stolzes: Eine Ex-Raucher-Quit-Story Aktie Flip Email Suche Mehr in der Sucht Bewältigung und Wiederherstellung Persönliche Geschichten Methoden und Unterstützung Sucht überwinden Alkoholkonsum Suchtverhalten Drogengebrauch Nikotinkonsum Mehr sehen Thalassophobie Social Media Sucht Enneagramm Repression Heteroflexibilität Narzissmus Störungen Sucht ADHS Bipolare Störung Depression Generalisierte Angststörung PTBS Alle ansehen Selbstverbesserung Stressbewältigung Glück Medit

Weiterlesen»Ein Überblick über Arbeitsangst
Ein Überblick über Arbeitsangst

Basierend auf einer Umfrage der Anxiety Disorders Association of America leiden nur 9% der Menschen an einer diagnostizierten Angststörung, 40% leiden im täglichen Leben unter anhaltendem Stress oder Angstzuständen. Arbeitsangst bezieht sich auf Stress, der durch Arbeit verursacht wird und zu Angstzuständen oder den Auswirkungen einer Angststörung bei der Arbeit führt. In b

Weiterlesen»Sabotieren Sie Ihre Beziehungen?
Sabotieren Sie Ihre Beziehungen?

Sie treffen jemanden, der für eine Weile neu und glücklich ist. Die Verbindung ist großartig, es gibt Chemie und Sex macht Spaß. Du verbringst immer mehr Zeit miteinander und überlegst, ein Paar zu werden. Aber dann hören Sie sofort auf, auf ihre Texte zu antworten. Sie stornieren Termine. Sie vermeiden es, darüber zu reden, Dinge auf die nächste Ebene zu bringen. Ihr Pa

Weiterlesen»Tokophobie: Angst vor Geburt und Schwangerschaft
Tokophobie: Angst vor Geburt und Schwangerschaft

Tokophobie ist die Angst vor Schwangerschaft und Geburt. Frauen mit dieser Phobie haben eine pathologische Angst vor der Geburt und vermeiden es oft, schwanger zu werden oder überhaupt zu gebären. Diese Angst kann dazu führen, dass Frauen nicht schwanger werden, obwohl sie Kinder haben möchten oder sich für einen Kaiserschnitt entscheiden, um eine vaginale Geburt zu vermeiden. Tok

Weiterlesen»Alles, was Sie über Beziehungsberatung wissen müssen
Alles, was Sie über Beziehungsberatung wissen müssen

Zu sagen, dass „Beziehungen hart sind“, ist heutzutage so verbreitet, dass es ein Klischee ist. Aber es stimmt auch. Selbst wenn die Menschen sehr gut miteinander auskommen, können Stress und Alltag Konflikte hervorrufen, die schwierig oder sogar unmöglich zu lösen scheinen. Beziehungsberatung kann Menschen in diesen schwierigen Situationen helfen, ihre Probleme zu lösen, über sie hinauszugehen und insgesamt bessere Partner zu sein. Beziehu

Weiterlesen»Bibliotherapie: Wie Geschichten helfen können, den therapeutischen Prozess zu lenken
Bibliotherapie: Wie Geschichten helfen können, den therapeutischen Prozess zu lenken

Wenn Sie sich mit persönlichen Problemen wie Angst und Depressionen beschäftigen oder mit Trauer umgehen, kann es manchmal schwierig sein, einen Sinn dafür zu finden, was in Ihrem Geist und Körper vor sich geht, besonders wenn Sie keine andere Erfahrung haben, mit der Sie es vergleichen können. Die Bibliotherapie versucht, diese Lücke zu schließen, indem sie Literatur verwendet, um Ihnen zu helfen, Ihr Leben zu verbessern, indem sie Informationen, Unterstützung und Anleitung in Form von Leseaktivitäten über Bücher und Geschichten bereitstellt. Sehr gut

Weiterlesen»Suchterholung: Finden Sie das richtige Programm für sich
Suchterholung: Finden Sie das richtige Programm für sich

Egal welche Art von Sucht Sie haben, jeder Tag kann sich wie ein Kampf anfühlen. Daher ist es wichtig, das richtige Behandlungsprogramm zu finden. Obwohl Sie vielleicht das Gefühl haben, dass es keinen Ausweg gibt, ist eine Wiederherstellung möglich, wenn Sie das richtige Programm für Sie finden. De

Weiterlesen»Tipps zum Umgang mit der Angst vor öffentlichen Reden
Tipps zum Umgang mit der Angst vor öffentlichen Reden

Angst in der Öffentlichkeit, auch bekannt als Glossophobie, ist eine der am häufigsten berichteten sozialen Ängste. Während einige Leute möglicherweise nervös sind, wenn sie eine Rede halten oder einen Vortrag halten, kann die Angst vor dem öffentlichen Sprechen Ihr Leben in Mitleidenschaft ziehen, wenn Sie unter einer sozialen Angststörung (SAD) leiden. Angst

Weiterlesen»Ein Einblick in Nahtoderfahrungen
Ein Einblick in Nahtoderfahrungen

Nahtoderfahrungen sind ein Thema von wachsendem Interesse und zunehmender Beliebtheit, insbesondere in Verbindung mit bekannten Filmen und Büchern, in denen außerkörperliche Erfahrungen und andere Empfindungen erzählt werden, die Menschen in lebensbedrohlichen Situationen empfinden. Von besonderem Interesse sind zwei Bücher, die von Ärzten über Nahtoderfahrungen geschrieben wurden. Zum B

Weiterlesen»Nebennieren und das endokrine System
Nebennieren und das endokrine System

Nebennieren sind eine Art endokrine Drüse, die dreieckig ist und sich über den Nieren befindet. Diese Drüsen setzen Hormone frei, die eine Vielzahl von Körperprozessen beeinflussen und das Verhalten beeinflussen können. Struktur Das Wort Nebennieren kommt aus dem Lateinischen und bedeutet "in der Nähe" und Renes bedeutet "Niere". Die

Weiterlesen»Was ist Holismus?
Was ist Holismus?

In der Psychologie ist Holismus ein Ansatz zum Verstehen des menschlichen Geistes und Verhaltens, der sich darauf konzentriert, die Dinge als Ganzes zu betrachten. Es wird oft dem Reduktionismus gegenübergestellt, der stattdessen versucht, die Dinge in ihre kleinsten Teile zu zerlegen. Der Holismus legt nahe, dass Menschen mehr sind als nur die Summe ihrer Teile.

Weiterlesen»Alles über akuten Stress
Alles über akuten Stress

Es gibt verschiedene Arten von Stress, und nicht alle sind notwendigerweise ungesund. Akuter Stress ist eine der am wenigsten schädlichen Arten von Stress, was gut ist, weil es auch die häufigste Art ist. Wir erleben mehrmals im Laufe des Tages akuten Stress. Akuter Stress wird als unmittelbar wahrgenommene Bedrohung empfunden, sei es physisch, emotional oder psychisch.

Weiterlesen»Phobie Symptome, Arten und Behandlung
Phobie Symptome, Arten und Behandlung

Laut der American Psychiatric Association ist eine Phobie eine irrationale und übermäßige Angst vor einem Objekt oder einer Situation. In den meisten Fällen handelt es sich bei der Phobie um ein Gefühl der Gefährdung oder um eine Angst vor Schaden. Zum Beispiel befürchten Menschen mit Agoraphobie, an einem unausweichlichen Ort oder in einer unausweichlichen Situation gefangen zu sein. Sympt

Weiterlesen»Ein Überblick über die Arten und Symptome von Panikattacken
Ein Überblick über die Arten und Symptome von Panikattacken

Panikattacken sind durch Angstgefühle, Angstzustände und unangenehme körperliche Symptome gekennzeichnet. Diese Anfälle werden nicht als eigenständige psychische Störung eingestuft, sondern treten typischerweise als Teil einer psychischen Erkrankung oder eines Krankheitszustands auf. Panikattacken werden in zwei Typen eingeteilt: erwartete und unerwartete. Hier

Weiterlesen»Was ist das autonome Nervensystem?
Was ist das autonome Nervensystem?

Das autonome Nervensystem reguliert eine Vielzahl von Körperprozessen, die ohne bewusste Anstrengung ablaufen. Das autonome System ist der Teil des peripheren Nervensystems, der für die Regulierung unwillkürlicher Körperfunktionen wie Herzschlag, Blutfluss, Atmung und Verdauung verantwortlich ist. Di

Weiterlesen»Löst eine Phobie Ihren Kampf oder Ihre Fluchtreaktion aus?
Löst eine Phobie Ihren Kampf oder Ihre Fluchtreaktion aus?

Eine physiologische Reaktion ist eine automatische Reaktion, die eine physische Reaktion auf einen Reiz auslöst. Die meisten von uns sind mit den automatischen und instinktiven physiologischen Reaktionen vertraut, die wir jeden Tag verspüren, aber sie sind uns normalerweise nicht bewusst. Viele von uns sind auch anfälliger für schwerwiegendere physiologische Reaktionen auf Reize wie Stress, die eine umgangssprachlich als "Kampf oder Flucht" bekannte Reaktion hervorrufen. We

Weiterlesen»Das Nervensystem und das Hormonsystem
Das Nervensystem und das Hormonsystem

Während Neuronen die Bausteine ​​des körpereigenen Kommunikationssystems sind, ist es das Netzwerk von Neuronen, über das sich Signale zwischen Gehirn und Körper bewegen können. Diese organisierten Netzwerke, die aus bis zu 1 Billion Neuronen bestehen, bilden das sogenannte Nervensystem . Das menschliche Nervensystem besteht aus zwei Teilen: dem zentralen Nervensystem, zu dem das Gehirn und das Rückenmark gehören, und dem peripheren Nervensystem, das sich aus Nerven und Nervennetzwerken im gesamten Körper zusammensetzt. Das Nerven

Weiterlesen»Überblick über die 6 wichtigsten Emotionstheorien
Überblick über die 6 wichtigsten Emotionstheorien

Emotionen üben eine unglaublich starke Kraft auf menschliches Verhalten aus. Starke Emotionen können dazu führen, dass Sie Maßnahmen ergreifen, die Sie normalerweise nicht durchführen, oder Situationen vermeiden, die Ihnen Spaß machen. Warum genau haben wir Emotionen "> Was ist Emotion? In d

Weiterlesen»Erythrophobie verstehen
Erythrophobie verstehen

Erythrophobie oder die Angst vor dem Erröten ist eine relativ komplexe Phobie, die es zu überwinden gilt. Erröten ist eine physiologische Reaktion unter anderem auf Angstzustände. Dies macht Erythrophobie zu einer der wenigen sich selbst verewigenden Phobien. Je mehr Sie sich Sorgen machen, desto wahrscheinlicher wird es, dass Sie Ihr Angstobjekt erleben. Di

Weiterlesen»Studium der Gesundheitspsychologie und Krankheit
Studium der Gesundheitspsychologie und Krankheit

Die Gesundheitspsychologie ist ein Spezialgebiet, das sich mit dem Einfluss von Biologie, Psychologie, Verhalten und sozialen Faktoren auf Gesundheit und Krankheit befasst. Andere Begriffe wie medizinische Psychologie und Verhaltensmedizin werden manchmal synonym mit dem Begriff Gesundheitspsychologie verwendet

Sucht