Haupt » Sucht » Biofeedback und Stressabbau

Biofeedback und Stressabbau

Sucht : Biofeedback und Stressabbau
Biofeedback ist eine Möglichkeit, die physiologischen Reaktionen des Körpers in Echtzeit zu messen und zu lernen, sie zu steuern. Biofeedback basiert im Allgemeinen auf Geräten, die Herzfrequenz, Muskelverspannungen oder sogar Gehirnströme messen, und erfordert in der Regel, dass ein Therapeut oder ein anderes medizinisches Fachpersonal das Gerät bedient, erklärt, was die Messwerte bedeuten, und mit Kunden zusammenarbeitet, um die Informationen in Änderungen des Lebensstils einzubeziehen. Es gibt jedoch einige Ausnahmen, die wir später in diesem Artikel behandeln werden.

Wie funktioniert Biofeedback?

In den meisten Fällen hilft Biofeedback Menschen dabei, ihre Stressreaktion zu kontrollieren, indem sie erkennen, wann sie abläuft, und Entspannungstechniken wie tiefes Atmen, Visualisierungen und Meditation anwenden, um ihre physiologische Erregung zu beruhigen. Viele der Vorteile des Biofeedbacks resultieren einfach aus der gesteigerten Entspannung Ihres Körpers und dem Fehlen einer chronisch ausgelösten Kampf- oder Fluchtreaktion. Da chronischer Stress ein Auslöser für viele negative Gesundheitssymptome sein kann, kann dies die Art und Weise, wie Menschen sich fühlen und wie ihr Körper funktioniert, spürbar verbessern.

Indem Sie lernen, wie Ihr Körper derzeit funktioniert, können Sie mithilfe von Biofeedback erkennen, was Sie ändern müssen. Indem Sie Ihnen in Echtzeit zeigen, welche Entspannungstechniken funktionieren und welche nicht, können Sie die Physiologie Ihres Körpers auf effektivere Weise entspannen und gesündere Gewohnheiten in Ihren Lebensstil integrieren.

Was behandelt es?

Da Biofeedback bei stressbedingten Problemen helfen kann, die Stressreaktion umzukehren (und Sie davon abhalten, sie überhaupt auszulösen!), Kann es bei einer Vielzahl von Bedingungen nützlich sein.

Biofeedback wird häufig bei Angstzuständen, Spannungskopfschmerzen, Schmerzen, IBS, allgemeinem Stress und verschiedenen anderen Erkrankungen eingesetzt.

Erste Schritte mit Biofeedback

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie wahrscheinlich bereits eine sehr einfache Form des Biofeedbacks verwenden:

  • Körperliches Bewusstsein: Einige körperliche Reaktionen können natürlich leicht ohne Ausrüstung wahrgenommen werden. Wenn Ihr Körper angespannt wird, ist das eine natürliche Botschaft, dass Sie gestresst sind. Flaches Atmen kann ein anderes sein. Sich der Stresssignale Ihres Körpers bewusst zu werden, kann möglicherweise eine natürliche Form des „Biofeedbacks“ sein.
  • Haushaltswerkzeuge: Waagen, Thermometer und sogar Spiegel können Ihnen Aufschluss über die Funktionsweise Ihres Körpers geben, indem sie auf Übergewicht, Fieber und sichtbare Anzeichen von Stress wie Akne hinweisen.

Beide Methoden informieren Sie über Ihre Physiologie und helfen Ihnen zu wissen, dass gesunde Veränderungen erforderlich sind, aber nur die Spitze des Eisbergs. Bei herkömmlichem Biofeedback handelt es sich in der Regel um viel komplexere Messungen, die sich schneller ändern können und für den Laien schwieriger zu erkennen sind. Normalerweise erfordert das Standard-Biofeedback den Einsatz eines Biofeedback-Technikers - eines Therapeuten oder eines medizinischen Fachpersonals -, doch seit kurzem sind Heim-Biofeedback-Geräte für Verbraucher leicht verfügbar. Wild Divine ist ein Pionier auf diesem Gebiet und hat ein Heim-Biofeedback-System entwickelt, das sich an Ihren Heimcomputer anschließt, Messungen an drei Fingern vornimmt und Ihnen in Echtzeit mitteilt, wie Ihre Physiologie auf die darin gelehrten Meditations- und Stressbewältigungstechniken reagiert Sie mit Hilfe von Gesundheitsgurus wie Deepak Chopra, Dr. Dean Ornish und Dr. Andrew Weil. Ich habe ihr System benutzt und finde es persönlich großartig.

Wie bereits erwähnt, gibt es auch viele Biofeedback-Praktiker, die Ihnen helfen können, zu verstehen, wie Ihre Physiologie auf Stress reagiert, und Ihnen dabei helfen, Strategien zu entwickeln, mit denen Sie Ihren Körper und Ihren Geist beruhigen und dabei gesünder bleiben können. Eine der besten Möglichkeiten, einen guten Arzt zu finden, besteht darin, Ihren Arzt um eine Überweisung zu bitten.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar