Haupt SuchtMit Stress umgehen und widerstandsfähiger werden

Mit Stress umgehen und widerstandsfähiger werden

Sucht : Mit Stress umgehen und widerstandsfähiger werden
Emotionale Belastbarkeit ist teilweise angeboren, aber sie kann (und sollte) gelernt und entwickelt werden. Wenn Sie in der Lage sein möchten, die großen und kleinen Herausforderungen des Lebens leichter zu bewältigen, aus Widrigkeiten herauszuwachsen und potenziell negative Ereignisse in positive umzuwandeln, können Sie mit den folgenden Schritten stressresistenter werden.

Schwierigkeit: durchschnittlich

Erforderliche Zeit: Fortlaufend

Hier ist wie:

  1. Entwickle die richtige Einstellung
    1. Resiliente Menschen neigen dazu, die Schwierigkeiten des Lebens als Herausforderungen zu betrachten und entsprechend mit Handlungen zu reagieren, anstatt mit Angst, Selbstmitleid, Schuld oder einer "Opfermentalität". Während das Leben sehr herausfordernd sein kann, besteht ein wichtiger Schritt, um widerstandsfähiger zu werden, darin, ein positives Selbstgespräch zu entwickeln und sich daran zu erinnern, dass Sie stark sind und im Umgang mit den Herausforderungen des Lebens stärker und klüger werden können.
  2. Bewusst werden
    1. Ein Teil der Belastbarkeit ist das emotionale Bewusstsein. Es ist wichtig zu verstehen, was du fühlst und warum. Manchmal fühlen sich die Menschen von ihren Emotionen überwältigt, und dies macht ihnen Angst und macht sie bewegungsunfähig. Zu wissen, warum Sie sich verärgert fühlen, kann wertvolle Informationen darüber liefern, was sich in Ihrem Leben ändern muss. Es ist auch wichtig zu erforschen, wie Sie den Herausforderungen begegnen können. Das Führen eines Tagebuchs kann Ihnen dabei helfen, Ihre innere Welt zu erkunden und einen Aktionsplan zu erstellen.
  3. Entwickeln Sie einen internen Kontrollort
    1. Resiliente Menschen glauben, dass sie die Kontrolle über ihr Leben haben, und es ist wahr: Während wir unsere Umstände nicht kontrollieren können, können wir kontrollieren, wie wir auf diese Umstände reagieren, und das macht einen großen Unterschied in unseren Einstellungen und im Verlauf unserer Leben nehmen. Glücklicherweise können Sie einen internen Kontrollort entwickeln.
  1. Optimismus pflegen
    1. Ein Optimist zu sein, ist mehr als nur auf die gute Seite zu schauen (obwohl das hilft). Auf diese Weise können Sie die Welt betrachten, in der Sie Ihre Stärken und Erfolge maximieren und Ihre Schwächen und Rückschläge minimieren. Das Entwickeln einer optimistischeren Weltsicht kann Ihnen helfen, widerstandsfähiger zu werden. Werden Sie ein Optimist
  2. Kundgebung Soziale Unterstützung
    1. Während wir uns letztendlich unseren eigenen Herausforderungen stellen, kann ein unterstützender Freund oder eine Gruppe von Freunden helfen, die Last zu verringern. Menschen mit einem starken Netzwerk sozialer Unterstützung bleiben in der Regel ein Leben lang gesünder und glücklicher und meistern Stress gut. Umgekehrt sind diejenigen mit geringer Unterstützung möglicherweise anfälliger, und diejenigen mit in Konflikt stehenden und nicht unterstützenden Beziehungen erweisen sich als noch schlimmer. Aufbau eines unterstützenden Netzwerks von Freunden
  3. Behalten Sie Ihren Sinn für Humor
    1. Wenn Sie in der Lage sind, über die Frustrationen des Lebens zu lachen, können Sie, wenn Sie wollen, eine erhöhte Immunität gegenüber Stress und Widrigkeiten haben. Menschen mit Sinn für Humor empfinden das Leben als weniger stressig, können sich in schwierigen Zeiten mit anderen verbinden und die zahlreichen Vorteile des Lachens erleben. Wenn Sie aus schwierigen Situationen lange genug einen Schritt zurücktreten können, um Ihren Sinn für Humor zu bewahren, sind Sie auch widerstandsfähiger
  1. Übung
    1. Ja, du hast richtig gelesen. Übung wurde mit einem höheren Maß an Belastbarkeit korreliert. Dies kann auf die Auswirkungen von Endorphinen auf die Stimmung oder auf die gesundheitlichen Vorteile für Sportler oder auf beides zurückzuführen sein. Unabhängig davon kann das Hinzufügen einer regelmäßigen Übungsgewohnheit zu Ihrem Lebensstil Ihnen in mehrfacher Hinsicht Vorteile bringen. Die Vorteile von Bewegung
  2. Treten Sie in Kontakt mit Ihrer spirituellen Seite
    1. Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die spiritueller sind, tendenziell auch widerstandsfähiger sind. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht belastbar sein können, wenn Sie atheistisch oder agnostisch sind. Wenn Sie jedoch offen dafür sind, können Sie durch das Wiederherstellen oder Verstärken Ihrer Verbindung zu Ihrer spirituellen Seite Kraft schöpfen. Spiritualität und Stressabbau
  3. Gib nicht auf
    1. Während viele Menschen Bewältigungsstrategien kennen, die bei Stress helfen können, wie bei Diäten und Übungsprogrammen, sind die erfolgreichsten Personen diejenigen, die die Anstrengungen langfristig aufrechterhalten. Gib deine Situation nicht auf; Höre nicht auf, daran zu arbeiten, durchzukommen. Vertraue dem Prozess.

    Tipps:

      $config[ads_kvadrat] not found
      Kategorie:
      Wie die visuelle Klippe die Tiefenwahrnehmung von Babys testete
      Wie wird Zoloft (Sertralin) zur Behandlung angewendet?