Haupt SuchtUmgang mit Urlaubsperfektionismus

Umgang mit Urlaubsperfektionismus

Sucht : Umgang mit Urlaubsperfektionismus
Urlaubsperfektionismus ist eine der Hauptursachen für Urlaubsstress. Es ist verständlich, dass wir wollen, dass die Dinge für unsere Lieben und für uns selbst perfekt sind. Sie (und wir) verdienen das Beste, richtig ">

Zeichen des Feiertagsperfektionismus

Perfektionisten denken oft, dass sie nur Spitzenleistungen erbringen, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede. (Lesen Sie mehr über die charakteristischen Merkmale von Perfektionisten.) Beim Perfektionismus im Urlaub sind die Unterschiede, nach denen gesucht werden muss, Glück und Zufriedenheit.

Erfolgreicher Urlaub kann bedeuten, mit Urlaubsaktivitäten beschäftigt zu sein, die bleibende Erinnerungen schaffen. So kann Urlaub Perfektionismus. Aber wenn der Urlaub so erfolgreich ist, dass nicht alles erledigt wird, ist es in Ordnung - der Fokus bleibt auf allen unterhaltsamen Aktivitäten, die Spaß gemacht haben. Nicht so beim Urlaubsperfektionismus - für den Urlaubsperfektionisten ist es eine stressige, enttäuschende Erfahrung, wenn nicht alles erledigt (und perfekt erledigt) wird. Auch Urlaubs-Leistungsträger neigen dazu, hier und da Abstriche zu machen, um alles zu erledigen. (Wenn dies gut klingt, finden Sie in diesen Abkürzungen zu den Feiertagen konkrete Ideen.) Zum Perfektionismus im Urlaub gehört jedoch, dass in allen Bereichen der Feiertagsaktivität alles getan wird. Urlaubsperfektionismus setzt hohe Ansprüche und wenig Genuss voraus.

Beispiele

Sie haben es vielleicht mit Urlaubsperfektionismus zu tun, wenn:

  • Jedes Geschenk muss handgemacht sein - und Sie genießen den Prozess nicht einmal!
  • Die Weihnachtskarte besteht aus zwei Seiten in einem Abstand und enthält alle Details Ihres Jahres - zusammen mit einer handschriftlichen Notiz für jede Person auf Ihrer 100-Adressen-Liste. (Hinweis: Wenn es Ihnen Spaß macht, großartig, wenn es sich stressig anfühlt oder wenn Sie sich verprügeln, weil Sie es nicht auf diese Weise geschafft haben, ist dies eher ein Perfektionismus in Aktion.)
  • Sie verbringen einen ganzen Tag mit dem Festessen und können es nicht genießen, weil Sie befürchten, dass Ihre Rezepte nicht ausreichend ausgearbeitet sind.
  • Sie zögern bei wichtigen Aktivitäten, weil Sie einen tollen Job machen möchten, aber nicht die Zeit haben, einer Aktivität die Aufmerksamkeit zu schenken, die Sie für nötig halten. Die Aktivität wird rückgängig gemacht, und Sie schlagen sich darüber hinweg.
  • Die Kinder sehen Anfang Dezember erschöpft und gestresst aus, weil es einfach zu viel ist!
  • Sie tun viele, viele Dinge, um die Feiertage zu feiern, und genießen die meisten nicht, weil Sie das Gefühl haben, dass Ihre Bemühungen nicht gut genug sind.

Folgen

Die Hauptfolge des Perfektionismus im Urlaub ist Urlaubsstress. Dieser Stress kann von Ihnen und allen um Sie herum gespürt werden. Anstatt die Ferienzeit als eine Zeit des Teilens und Feierns zu genießen, fühlen sich die Menschen durch Urlaubsperfektionismus minderwertig, überfordert und unglücklich. Und diese Gefühle können von denen um sie herum gefühlt werden. Im Grunde genommen beraubt der Perfektionismus in den Ferien die Menschen der Freude und Zufriedenheit, die sie an erster Stelle erreichen wollen. Das muss aber nicht so sein.

Lösungen

Urlaub Perfektionismus kann überwunden werden, und Sie werden erleichtert sein, wenn Sie Ihre Ferienzeit vereinfachen und Ihre Standards - und Ihre Urteile über sich selbst - entspannen. Hier ist was zu tun.

Werden Sie sich des Perfektionismus der Ferien bewusst

Nachdem Sie die Anzeichen von Ferienperfektionismus kennen, sollten Sie Ihre Denk- und Verhaltensmuster etwas genauer untersuchen und feststellen, ob Sie ein Ferienperfektionist sind oder nicht. Nur bewusst zu sein, kann eine bedeutende Hilfe sein. Eine gute Faustregel lautet: Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie etwas zu einem bestimmten (hohen) Standard tun müssen, oder wenn Sie die Menschen enttäuschen, ist dies wahrscheinlich ein Feiertagsperfektionismus. Wenn Sie es tun, weil Sie es wirklich genießen (und Sie nicht zu gestresst sind, wenn es nicht perfekt ausgeht), ist es wahrscheinlich nicht.

Überprüfe deine Gedanken noch einmal

Üben Sie ein wenig kognitive Umstrukturierung, indem Sie darauf achten, was Sie sich sagen, während Sie eine Haltung des Perfektionismus einnehmen, und diese Gedanken herausfordern. Haben Sie Angst, dass die Ferien Ihrer Familie keinen Spaß machen werden, wenn Sie nicht alles auf die eine oder andere Weise perfekt machen? Denken Sie stattdessen darüber nach, wie sich Ihre Stimmung (überfordert oder glücklich) auf ihr Glück auswirken könnte.

Unvollkommenheit üben

Fordern Sie sich absichtlich heraus, Dinge etwas unvollkommener zu machen. Nehmen Sie Abkürzungen, machen Sie Dinge meistens gut. Sehen Sie, wie es sich anfühlt, und üben Sie das Bewältigen in kleinen Schritten. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über Ihre Situation, ohne sie perfektionieren zu müssen, und können einige Ihrer Ängste als Perfektionist im Urlaub lindern. Und denken Sie daran, der Weihnachtsbaum "Charlie Brown" - der unvollkommene Baum, der immer noch mit Sorgfalt geschmückt war - war einer der besonderen Bäume für die Kinder, die ihn liebten.

Finden Sie Unterstützung, wenn Sie sie brauchen

Wenn Sie aufgrund von Perfektionismus im Urlaub unter Stress oder Angst leiden, sollten Sie mit einem guten Freund darüber sprechen. Wenn Sie unter Stress und Angstzuständen leiden, die sich nicht beherrschbar anfühlen, sollten Sie mit einem Fachmann sprechen. Es kann viel getan werden, um zu helfen.

Unterm Strich kann Urlaub Perfektionismus die Freude der Saison für Sie und Ihre Lieben ruinieren. Sie können sich vom Stress befreien und einfach die Ferien genießen.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Variabler Zeitplan für die Verstärkung
Leben mit sozialer Angststörung