Haupt SuchtWie kognitive Therapie zum Stressabbau wirkt

Wie kognitive Therapie zum Stressabbau wirkt

Sucht : Wie kognitive Therapie zum Stressabbau wirkt
Negative Gedanken können mehr Stress in unserem Leben verursachen. Nicht nur "negative Affekte" oder schlechte Laune können unsere Erfahrung beeinflussen, so dass viele der Dinge, die wir erleben, stressiger und sogar überwältigender erscheinen, sondern unsere schlechte Laune kann ansteckend sein und sogar andere dazu veranlassen, uns zu behandeln Eine weniger freundliche Art und Weise, die Negativität in uns und praktisch jedem, dem wir begegnen, bis zu einem gewissen Grad aufrechtzuerhalten. Es ist leicht, sich angewöhnen zu lassen, negativ zu denken, und dies zu ändern, ist ein Ziel der kognitiven Therapie. Viele Menschen haben festgestellt, dass dies ein nützliches Instrument in ihrer Stressbewältigungsstrategie ist.

Es wurde festgestellt, dass die kognitive Therapie bei der Behandlung vieler Probleme wie Angststörungen, Depressionen und sogar schwerem Stress ziemlich wirksam ist. Unabhängig davon, ob der Stress zu Stimmungsstörungen beiträgt oder nur unangenehme Gefühle hervorruft, die einen glücklichen Lebensstil beeinträchtigen, kann die kognitive Therapie (oder eine Mischung aus kognitiver Therapie und Verhaltenstherapie) eine sehr wirksame Behandlungsmethode sein.

Die Idee hinter der kognitiven Therapie

Die kognitive Therapie von Stress beruht auf der Prämisse, dass es nicht nur die Ereignisse in unserem Leben sind, die uns Stress verursachen, sondern die Art und Weise, wie wir über sie denken.

Beispielsweise können zwei Personen im Verkehr gefangen sein. Eine Person könnte diese Situation als Gelegenheit ansehen, Musik zu hören oder sich in Gedanken zu verlieren und entspannt zu werden (oder zu bleiben). Eine andere Person kann sich auf die verschwendete Zeit oder das Gefühl konzentrieren, gefangen zu sein, und verzweifelt sein.

Es gibt Hunderte von Beispielen dafür, wie unsere Gedanken und unser negatives Selbstgespräch unsere Erfahrungen beeinflussen. Diese können zu einer ausgelösten Stressreaktion oder zu einem ruhigen Auftreten führen.

Praktisch alle Gedankenmuster, die sich negativ auf unsere Erfahrungen auswirken, können in eine von 10 allgemeinen kognitiven Verzerrungen eingeteilt werden. Therapeuten, die einen kognitiven Ansatz verfolgen, arbeiten mit Klienten zusammen, um diese gewohnheitsmäßig negativen Gedankenmuster zu erkennen und zu ändern.

Sie können einige von ihnen auch zu Hause bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel zur kognitiven Umstrukturierung.

Verwenden der kognitiven Therapie zum Stressabbau

Viele Menschen haben einen kognitiven Ansatz gefunden, der wunderbar hilfreich und viel schneller ist als die meisten therapeutischen Ansätze.

Laut dem Beck-Institut für kognitive Therapie und Forschung, einer führenden Einrichtung für kognitive Therapie, können Klienten in vielen Fällen innerhalb von 3 bis 4 Wochen Ergebnisse sehen. Dies ist deutlich schneller als die Rate der psychoanalytischen Therapie nach Jahren auf der Couch, an die viele Menschen immer noch denken, wenn sie daran denken, "zu einem Psychiater zu gehen".

Die Erforschung optimistischer und pessimistischer Erklärungsstile stützt die Wirksamkeit dieses Ansatzes. Dies zeigt sich auch an den positiven Ergebnissen der kognitiven Therapie gegen Stress oder einer Mischung aus kognitiver Therapie und Verhaltenstherapie.

Die kognitive Therapie wurde auch mit der Praxis der Achtsamkeit kombiniert. Dies führte zu einer auf Achtsamkeit basierenden kognitiven Therapie (MBCT), die ebenfalls vielversprechende Wirkungen zeigte.

Probieren Sie es aus

Wenn Sie sich für eine professionelle Hilfe im Umgang mit Stress interessieren, finden Sie möglicherweise eine gute Empfehlung von Ihrem Hausarzt, Freunden oder sogar online bei UCompare Healthcare.

Fragen Sie bei der Befragung potenzieller Therapeuten nach ihren Erfahrungen mit diesem Ansatz. Sie können auch jemanden suchen, der sich auf kognitive therapeutische Interventionen spezialisiert hat.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keinen Therapeuten aufsuchen möchten, aber einige kognitive Techniken anwenden möchten, um Ihren Stress abzubauen, können Sie zu Hause beginnen. Entdecken Sie, wie Sie Ihre gewohnten Gedankenmuster im Interesse des Stressabbaus ändern können.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Wie lange bleibt Methadon in Ihrem System?
Emotionen und Arten emotionaler Reaktionen