Haupt » Sucht » Umgang mit dem Stress eines neuen Jobs

Umgang mit dem Stress eines neuen Jobs

Sucht : Umgang mit dem Stress eines neuen Jobs
Wenn Sie gerade einen neuen Job angefangen haben, sei es zum ersten Mal oder zum zehnten Mal, fühlen Sie sich wahrscheinlich ein wenig (oder viel!) Gestresst. Es gibt viele neue Aufgaben zu lernen und die Erwartungen Ihres Chefs oder Ihrer Mitarbeiter können hoch sein.

Neue Jobs bringen viele Veränderungen und Herausforderungen mit sich, und es ist natürlich, dass man sich darüber gestresst fühlt. Sie können verschiedene Maßnahmen ergreifen, um Stress abzubauen und seine Auswirkungen zu bekämpfen.

Umgang mit Stress bei einem neuen Job

Hier sind einige effektive Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um mit Stress bei einem neuen Arbeitsplatz oder in einer anderen Situation, die Änderungen und Anpassungen erfordert, umzugehen.

Finden Sie Unterstützung

Wenn Sie können, holen Sie sich Unterstützung von Kollegen, Freunden oder der Familie oder sogar von einer Online-Selbsthilfegruppe. Sprechen Sie darüber, was Sie überfordert, und finden Sie Ressourcen, die Ihnen viel helfen.

Haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten

Möglicherweise haben Sie das Gefühl, dass es Schwäche zeigt, Ihren Kollegen oder Vorgesetzten Fragen zu stellen. Wenn Sie jedoch um Hilfe bitten, wissen Sie, dass Sie hart daran arbeiten, den Ablauf der Dinge zu verstehen, anstatt zu versuchen, etwas zu tun, dessen Sie sich nicht sicher sind ( und es möglicherweise vermasseln).

Ein Nebeneffekt des Fragens ist, dass Sie eine Beziehung zu Ihrem Chef und / oder Kollegen aufbauen können.

Denken Sie daran, es gibt eine Lernkurve

Jeder Job ist am Anfang schwieriger, wenn Sie herausfinden, was von Ihnen erwartet wird und wie Sie Ihre Aufgaben am besten ausführen können.

Wie alles im Leben, das wir wiederholt tun, wird es einfacher, und bevor Sie es wissen, haben Sie Routine und Rhythmus gefunden und fühlen sich zuversichtlich in Ihrem Job und Ihrer Fähigkeit, dies zu tun. Denken Sie daran, wenn Sie sich gestresst oder überfordert fühlen.

Verwenden Sie schnelle Stressabbau

Haben Sie einige schnelle Stressabbau, die Sie verwenden können, wenn Sie sich überfordert fühlen. Atemübungen können beispielsweise dazu beitragen, die Kampf- oder Fluchtreaktion zu verlangsamen oder umzukehren, wenn Sie gestresst sind. Dies schont die Gesundheit, die chronischer Stress verursachen kann.

Ein Spaziergang kann Ihnen auch dabei helfen, sich zu beruhigen, oder Sie können einen Stressball oder einen unruhigen Spinner an Ihrem Schreibtisch haben, um zusätzliche Energie und Nervosität zu kanalisieren, die Sie möglicherweise haben.

Haben Sie ein regelmäßiges Hobby, das hilft, Stress abzubauen

Versuchen Sie, etwas Zeit in Ihrem Leben zu lassen, um einige stressabbauende Aktivitäten auszuführen, damit Sie sich insgesamt weniger gestresst fühlen.

Zu den Ideen gehören regelmäßige Bewegung, Yoga und das Ausüben eines Hobbys oder einer anderen Aktivität, die Ihnen Spaß macht, z. B. Zeichnen, Malen, Schreiben, Holzschnitzen, Spielen eines Instruments, Gespräche mit einem Freund, Musikhören, Meditation, Gartenarbeit, Bowling oder Angeln . Die Möglichkeiten sind endlos!

Pass auf dich auf

Wenn Sie in der Lage sind, richtig zu essen, ausreichend zu schlafen und täglich Vitamine zu sich zu nehmen, sind Sie körperlich weniger abgenutzt, so dass Sie weniger auf Stress reagieren und sich insgesamt auch in einem besseren Gesundheitszustand befinden.

Wenn Sie auf sich selbst aufpassen, steigern Sie auch Ihre kognitiven Fähigkeiten, sodass Sie sich bei der Arbeit besser konzentrieren und konzentrieren können.

Empfohlen
Lassen Sie Ihren Kommentar