Haupt SuchtUmgang mit stressbedingter Schlaflosigkeit

Umgang mit stressbedingter Schlaflosigkeit

Sucht : Umgang mit stressbedingter Schlaflosigkeit
Sind Sie genug über Finanzen, Ihren Job, Beziehungskonflikte oder andere Stressfaktoren gestresst, bei denen Sie unter Schlaflosigkeit leiden?

Da Schlaf für die allgemeine Gesundheit so wichtig ist, kann Schlaflosigkeit Ihr Leben in vielerlei Hinsicht beeinträchtigen. Ein Schlafdefizit kann dazu führen, dass Sie sich mental langsamer und emotionaler fühlen, was Ihr Stresserlebnis verschlimmern kann. Der Umgang mit andauernder Schlaflosigkeit kann auch Stress verursachen, was zu mehr stressbedingter Schlaflosigkeit führen kann. Und wenn Ihre Schlaflosigkeit von Anfang an stressbedingt ist, hilft es nichts, übermäßig müde und gestresst zu sein, um die Probleme zu lösen, die den Stress verursachen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie mit stressbedingter Schlaflosigkeit zu tun haben.

Progressive Muskelentspannung

Verspannungen in Ihrem Körper können das Schlafen erschweren. Während Menschen oft gar nicht bemerken, wenn sie über etwas gestresst sind, spüren ihre Körper den Stress und sind infolgedessen angespannt.

PMR ist ein großartiges Werkzeug, um Ihren Körper zu entlasten. (Als Kind benutzte ich diese Technik zum Entspannen und langweilte mich tatsächlich, damit zu schlafen.)

Journaling

Wenn Sie nachts aufwachen, weil Sie nicht aufhören können, an etwas zu denken, das Sie tagsüber unter Stress setzt, ist das Aufzeichnen möglicherweise eine effektive Technik für Sie.

Das Journaling bietet verschiedene Vorteile für das Gesundheits- und Stressmanagement. In diesem Zusammenhang können Sie Ihren Geist klären, starke Emotionen verarbeiten, durch die Sie den Schlaf verlieren, und Pläne entwickeln, die Ihnen dabei helfen, die Situationen zu bewältigen, in denen Sie Stress verursachen.

Durcharbeiten Sie Ihren Stress

Wenn Sie aufgrund von Angstzuständen den Schlaf verlieren, können Sie sich möglicherweise entspannen und mit einer anderen Perspektive besser schlafen. Angst, einschließlich der Art, die Sie nachts wach hält, ist häufig eine natürliche Reaktion auf Situationen, die eine Art Aktion erfordern. Wenn Sie Ihre Situation nicht als Bedrohung, sondern als Herausforderung betrachten, können Sie in einen aktiven Entscheidungsmodus geraten, anstatt in einem ängstlichen, passiven Zustand zu bleiben.

Wenn Sie eine Situation aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten, können Sie Chancen erkennen, die Sie möglicherweise verpasst haben. Kognitive Umstrukturierungen können Ihnen dabei helfen, Ihre Sicht auf eine stressige Situation zu ändern.

Entlasten Sie den Schlaf

Wie bereits erwähnt, kann die Schlafenszeit an sich stressig werden, wenn regelmäßig Schlafmangel auftritt. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Stress von Schlaflosigkeit abzubauen.

Erstens, wenn Sie Schlafstörungen haben, möchten Sie vielleicht nach ein paar Minuten aufstehen und etwas unternehmen, wenn Sie sicher sind, dass der Schlaf in weiter Ferne liegt. (Dies entlastet Sie dabei, stundenlang auf die Uhr zu schauen, und hilft Ihnen, die Kontrolle über Ihre Zeit zu behalten, wenn Sie sich anderen Aktivitäten widmen.)

Es ist auch eine gute Idee, Ihr Schlafzimmer in erster Linie zum Schlafen zu verwenden, damit Sie Ihr Bett und Ihr Schlafzimmer mit Schlaf und nicht mit Stress in Verbindung bringen. Denken Sie daran, aufzustehen und ein Buch zu lesen, Dinge im Haus zu erledigen und andere, nicht allzu anregende Aktivitäten durchzuführen, die dazu beitragen können, den Schlaf zu fördern, wenn Sie bereit sind. Vermeiden Sie auch Koffein am Nachmittag und Abend.

Tu es nicht alleine

Nach der Umfrage des American Journal of Managed Care suchen viele Menschen, die unter Schlaflosigkeit leiden, keine Hilfe. Dies ist bedauerlich, da es verschiedene Maßnahmen gibt, die bei Schlaflosigkeit helfen können, einschließlich kognitiver Verhaltenstherapie und Medikamenten, die Ihnen helfen können, stressbedingte Schlaflosigkeit in den Griff zu bekommen.

Wenn Sie an anhaltender Schlaflosigkeit leiden, sollten Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten sprechen.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Variabler Zeitplan für die Verstärkung
Leben mit sozialer Angststörung