Haupt SuchtUmgang mit ungelösten Konflikten bei Familientreffen

Umgang mit ungelösten Konflikten bei Familientreffen

Sucht : Umgang mit ungelösten Konflikten bei Familientreffen
Während familiäre Beziehungen Unterstützung, Freude und andere wunderbare Vorteile in unser Leben bringen können, können diese Beziehungen auch Stress verursachen, insbesondere wenn es ungelöste Konflikte gibt. Weil es schwieriger ist, Konflikte mit der Familie loszulassen, als wenn diese Beziehungen bloße Freundschaften wären, können ungelöste Konflikte mit Familienmitgliedern besonders schmerzhaft sein.

Wir haben gewisse Erwartungen an das Vertrauen und die Nähe zu Familienmitgliedern, und es kann mehr als enttäuschend sein, zu erkennen, dass dies möglicherweise nicht bei allen Familienmitgliedern möglich ist.

Der Stress ungelöster Familienstreitigkeiten

Ungelöste familiäre Konflikte bringen vor allem bei Familientreffen zusätzlichen Stress mit sich. Vergangene ungelöste Konflikte können zu einem Elefanten im Raum werden, der von allen gespürt, aber in der Situation nicht direkt angesprochen wird. Dies kann für alle vor und während des Familientreffens stressig sein und manchmal auch ein anhaltendes Gefühl von Stress hinterlassen.

Ohne eine von Herzen kommende Diskussion, eine Entschuldigung oder eine andere Form der Lösung ist das Vertrauen auf beiden Seiten gefährdet und weiß möglicherweise nicht, was Sie in Zukunft von dieser Person erwarten können. (Zum Beispiel, wenn Ihre Schwiegermutter einmal Ihre Küche kritisiert hat, fällt Ihnen jedes Mal ein, wenn sie zu Besuch kommt, und andere spüren möglicherweise Ihre Anspannung.)

Dies führt dazu, dass viele Menschen das Schlimmste annehmen, wenn sie das Verhalten des anderen in der gegenwärtigen und zukünftigen Interaktion interpretieren, anstatt den Zweifel auszunutzen, wie es die meisten von uns mit Menschen tun, denen wir vertrauen. Auch Referenzen oder Erinnerungen an vergangene Konflikte können stechen und neuen Schmerz verursachen.

Nachdem ein Konflikt eine Weile gedauert hat, bleiben die Gefühle von Schmerz und Misstrauen in der Regel unter der Oberfläche und sind schwer zu lösen, auch wenn beide Parteien höflich bleiben Fehlschuss, da sich die andere Partei angegriffen fühlen könnte; Das Problem ganz zu vermeiden, aber an Ressentiments festzuhalten, kann Gefühle in der Gegenwart vergiften.

Was Sie tun können, um Konflikte bei Familientreffen zu lindern

Was machst du also bei einem Familientreffen, wenn jemand da ist, mit dem du einen ungelösten Konflikt hattest?

Im Gegensatz zu der Meinung vieler Menschen ist ein Familientreffen nicht die richtige Zeit, um alte Konflikte wieder auf den neuesten Stand zu bringen, da solche Gespräche oft unordentlich werden, bevor sie gelöst werden - wenn sie gelöst werden. Seien Sie höflich und leiten Sie Gespräche in Bereiche um, die Konflikte verursachen können. Versuchen Sie, die Person so weit wie möglich zu meiden.

Selbst wenn alle anderen diesen Rat nicht befolgen, können Sie, wenn Sie sich darauf konzentrieren können, das Ende des Konflikts auf friedliche Weise zu bewältigen, weitreichende Anstrengungen unternehmen, um die Kämpfe bei Familientreffen zu minimieren und den Frieden zu fördern. Sie werden vielleicht überrascht sein, welchen Unterschied dies für das allgemeine Gefühl Ihres Familientreffens und für Ihre persönlichen Gefühle und das Stresslevel, das zu diesem Zusammensein führt, bedeuten kann.

Im zukünftigen Umgang mit dieser Person können Sie einen von drei Wegen einschlagen:

  1. Versuchen Sie, den Konflikt zu lösen. In einer Zeit, in der nicht die ganze Familie versammelt ist, fragen Sie die Person, ob sie besprechen und klären möchte, was in der Vergangenheit passiert ist. Wenn (und nur wenn) Sie und die andere Person die Dinge lösen wollen und offen dafür sind, sich gegenseitig zu sehen, könnte dies eine konstruktive Idee sein. Zu sehen, wo jeder von Ihnen den anderen missverstanden oder sich auf eine Weise verhalten hat, die Sie ändern würden, wenn Sie könnten, aufrichtige Entschuldigungen abzugeben und den Konflikt auf andere Weise zu lösen, kann die Beziehung für die Zukunft heilen.
  2. Vergeben und vergessen. Wenn es so aussieht, als wäre ein solches ziviles Zusammentreffen der Geister unwahrscheinlich, drängen Sie es nicht. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, der anderen Person zu vergeben und loszulassen. Vergeben heißt nicht, sich zu öffnen, um sich wieder unwohl zu fühlen. es bedeutet nur, dass Sie Ihre Gefühle des Ressentiments und der Wut loslassen. Sie können vorsichtig sein, was Sie von dieser Person in Zukunft erwarten, ohne aktiv Ressentiments zu hegen, und Sie werden derjenige sein, der am meisten davon profitiert.
  3. Minimieren Sie den Kontakt oder schneiden Sie die Person aus Ihrem Leben. Wenn das, was die andere Person getan hat, missbräuchlich war und es keinen Grund oder Grund gibt, zu erwarten, dass sich die Dinge in Zukunft ändern, können Sie den Umgang mit dieser Person stark einschränken oder den Kontakt ganz abbrechen. Dies ist normalerweise die letzte Wahl, aber in Fällen von Missbrauch ist es manchmal eine notwendige Wahl, um für Ihre eigene emotionale Gesundheit zu sorgen.
    $config[ads_kvadrat] not found
    Kategorie:
    Wie die visuelle Klippe die Tiefenwahrnehmung von Babys testete
    Wie wird Zoloft (Sertralin) zur Behandlung angewendet?