Haupt SuchtWie Musik therapeutisch sein kann

Wie Musik therapeutisch sein kann

Sucht : Wie Musik therapeutisch sein kann
Musik hören kann ein schneller Weg sein, um sich in eine bessere Stimmung zu versetzen, aber es wird immer deutlicher, dass die Vorteile von Musik viel mehr sind als nur eine schnelle Verbesserung Ihrer Einstellung. Untersuchungen haben gezeigt, dass Musik einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihren Körper und Ihre Psyche hat. Tatsächlich gibt es ein wachsendes Gebiet der Gesundheitsfürsorge, das als Musiktherapie bekannt ist und Musik zum Heilen verwendet.

Diejenigen, die Musiktherapie praktizieren, finden einen Nutzen darin, Musik zu verwenden, um Krebspatienten, Kindern mit ADS und anderen zu helfen, und sogar Krankenhäusern beginnen, Musik und Musiktherapie zu verwenden, um bei der Schmerztherapie zu helfen, Depressionen abzuwehren und Bewegung zu fördern, um Patienten zu beruhigen, Muskelverspannungen zu lindern und für viele andere Vorteile, die Musik und Musiktherapie bringen können. Dies ist nicht verwunderlich, da Musik auf vielfältige Weise auf Körper und Geist einwirkt.

Therapeutische Wirkungen von Musik

Im Folgenden sind einige der Effekte von Musik aufgeführt, die die Wirksamkeit der Musiktherapie erklären:

Gehirnwellen

Untersuchungen haben gezeigt, dass Musik mit einem starken Beat die Gehirnströme dazu anregen kann, synchron mit dem Beat zu schwingen, wobei schnellere Beats eine schärfere Konzentration und ein aufmerksameres Denken bewirken und ein langsameres Tempo einen ruhigen, meditativen Zustand fördern.

Untersuchungen haben außerdem ergeben, dass die Veränderung der Gehirnwellenaktivität, die durch Musik hervorgerufen werden kann, es dem Gehirn auch ermöglicht, die Geschwindigkeit bei Bedarf leichter von selbst zu ändern. Musik kann also auch nach Ihnen bleibende Vorteile für Ihren Geisteszustand bringen. Ich habe aufgehört zuzuhören.

Atmung und Herzfrequenz

Mit Veränderungen in den Gehirnströmen gehen Veränderungen in anderen Körperfunktionen einher. Diejenigen, die vom autonomen Nervensystem gesteuert werden, wie Atmung und Herzfrequenz, können auch durch die Veränderungen, die die Musik mit sich bringen kann, verändert werden. Dies kann unter anderem eine langsamere Atmung, eine langsamere Herzfrequenz und eine Aktivierung der Entspannungsreaktion bedeuten.

Musik und Musiktherapie können dabei helfen, den schädlichen Auswirkungen von chronischem Stress entgegenzuwirken oder sie zu verhindern, und fördern nicht nur die Entspannung, sondern auch die Gesundheit.

Geisteszustand

Musik kann auch verwendet werden, um einen positiveren Geisteszustand zu erreichen und Depressionen und Angstzustände in Schach zu halten. Der erhebende Klang von Musik und die positiven oder kathartischen Botschaften, die in den Texten vermittelt werden können, können auch Wege zu einem neuen mentalen Zustand sein.

Dies kann dazu beitragen, dass die Stressreaktion keinen Schaden für den Körper anrichtet, und dabei helfen, die Kreativität und den Optimismus zu steigern, was viele weitere Vorteile mit sich bringt.

Andere Vorteile

Es wurde auch festgestellt, dass Musik viele andere Vorteile mit sich bringt, wie z. B. die Senkung des Blutdrucks (wodurch das Risiko eines Schlaganfalls und anderer Gesundheitsprobleme im Laufe der Zeit verringert werden kann), die Stärkung der Immunität, die Linderung von Muskelverspannungen und vieles mehr.

Bei so vielen Vorteilen und so tiefgreifenden physischen Effekten ist es keine Überraschung, dass so viele Musik als wichtiges Instrument ansehen, um dem Körper dabei zu helfen, gesund zu bleiben (oder zu werden).

Musiktherapie

Bei all diesen Vorteilen, die Musik mit sich bringen kann, ist es keine Überraschung, dass Musiktherapie immer beliebter wird. Viele Krankenhäuser setzen Musiktherapeuten zur Schmerztherapie und für andere Zwecke ein, die die Gesundheit ihrer Patienten unterstützen.

Musiktherapeuten helfen auch bei mehreren anderen Problemen, einschließlich Stress. Weitere Informationen zur Musiktherapie finden Sie auf der Website der American Music Therapy Association unter

Verwenden Sie Musik auf eigene Faust, um die Gesundheit zu verbessern

Während Musiktherapie eine wichtige Disziplin ist, können Sie mit Musik auch alleine viele Vorteile erzielen. (Möglicherweise haben Sie dies bereits seit Ihrer Jugend getan, aber es ist eine großartige Idee, Musik in Ihr tägliches Leben einzubeziehen, während Sie den Lebenszyklus durchlaufen, wie wir jetzt wissen.)

Musik kann im täglichen Leben zur Entspannung, zur Energiegewinnung bei Erschöpfung, zur Katharsis beim Umgang mit emotionalem Stress und auf andere Weise eingesetzt werden. Die meisten von uns wissen aus eigener Erfahrung, dass Musik den Stress einer Holzfahrt lösen, uns motivieren kann, Sport zu treiben, und uns zu positiven Erfahrungen in unserer Vergangenheit zurückführen kann, die ein Glücksbringer und ein Stressabbau sein können.

$config[ads_kvadrat] not found
Kategorie:
Variabler Zeitplan für die Verstärkung
Leben mit sozialer Angststörung